Nachdem wir jetzt über ein Jahr lang Sachsenenten hatten, haben wir Modell gewechselt und haben jetzt Moschusenten. Sie sind zwar kleiner und können fliegen, aber sie sind nicht so nervös wie die Sachsenenten. Sie sind friedlich und ruhig und wirken um einiges intelligenter als die anderen. Wir haben sie in den Farben wildblau und braun.
Bei uns haben sie eine fuchssichere Voliere mit einem Haus für die Nacht, und tagsüber haben sie eine große Weide zur Verfügung mit einem Badebassin.

Moschusenten